Access-Keys:

A A A

Rechnungsprüfer-Meeting des Deutschen Städtetages und der KGSt

Termin:
24.06.2020 - 25.06.2020
Veranstaltungsort:
Köln
Ansprechpartner/in:
Katharina Suhren
E-Mail:
katharina.suhren@staedtetag.de
Telefon:
0221 3771-239

Am 24. und 25. Juni 2020 veranstalten der Deutsche Städtetag (DST) und die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) gemeinsam das Rechnungsprüfer-Meeting in Köln. Hierzu möchten wir Sie gerne einladen.

Auf der Veranstaltung wollen wir Themenfelder erörtern, die Sie mit Blick auf die Rechnungsprüfung aktuell und in Zukunft beschäftigen. Die Veranstaltung ist ein Mix aus konzeptionellen Informationen, Beispielen aus der kommunalen Praxis, Experteninput und Impulsvorträgen. Das vorläufige Programm finden Sie unten als Anlage.

Am Abend des 24. Juni 2020 gibt es die Möglichkeit, an einem gemeinsamen Abendessen in Köln teilzunehmen (keine Kostenübernahme). Dort haben Sie zusätzlich Zeit für den kollegialen Austausch.

Sie möchten gerne teilnehmen? Die Anmeldung* erfolgt ausschließlich per E-Mail bis zum 30. April 2020 an Nina Stumpf (nina.stumpf@staedtetag.de). Bitte teilen Sie uns hierbei folgende Angaben mit:

Name, Vorname
Kommune, Amt
E-Mail-Adresse
Teilnahme am Abendessen (ja oder nein) (auf eigene Kosten).

Die Teilnahmezahl ist beschränkt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur für Mitglieder des Deutschen Städtetages möglich.

Ein Hotelkontingent können wir Ihnen leider nicht zur Verfügung stellen.

Freuen Sie sich auf zwei interessante und informative Tage hier in Köln. Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

* Für Ihre Anmeldung erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten nur zum Zwecke der Organisation der Veranstaltung. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

Programm Rechnungsprüfer-Meeting 2020 
(PDF-Datei) Download (222 kB)

Kontakt

Bei Fragen stehen Ihnen Katharina Suhren, Deutscher Städtetag, und Tobias Middelhoff, KGSt, gerne zur Verfügung.

Katharina Suhren
Deutscher Städtetag
Referentin
Dezernat Finanzen
Tel.: 0221 3771-239
E-Mail: katharina.suhren@staedtetag.de

Tobias Middelhoff
Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt)L
Programmbereichsleiter Finanzmanagement
Tel.: 0221 3768941
E-Mail: tobias.midelhoff@kgst.de
Internet: www.kgst.de

Anreise mit der Deutschen Bahn

Mit dem Angebot des Deutschen Städtetages und der Deutschen Bahn profitieren Sie von attraktiven Konditionen: Reisen Sie mit dem Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht):

  • 2. Klasse 49,50 Euro
  • 1. Klasse 80,90 Euro

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel (immer verfügbar):

  • 2. Klasse 67,50 Euro
  • 1. Klasse 98,90 Euro

Beim Veranstaltungsticket (Reisestrecke größer als 100 km) ist das Cityticket in über 120 deutschen Städten im jeweiligen Geltungsbereich inklusive.

Das Angebot gilt bis zum 12.12.2020.

Mehr Informationen zum Veranstaltungsticket

Hier geht es zur Buchung:

Schwerpunkte

  • Verkehr, nachhaltige Mobilität und Luftreinhaltung Mehr
  • Wohnungsmangel und Wohnungsbau Mehr
  • Kommunale Finanzlage und Grundsteuer Mehr
  • Aufnahme und Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern Mehr

Aachen Aalen Amberg Annaberg-Buchholz Ansbach Aschaffenburg Auerbach/Vogtland Augsburg Bad Kreuznach Bad Reichenhall Baden-Baden Bamberg Bautzen Bayreuth Berlin Biberach an der Riß Bielefeld Bocholt Bochum Bonn Bottrop Brandenburg an der Havel Braunschweig Bremen Bremerhaven Castrop-Rauxel Celle Chemnitz Coburg Cottbus Darmstadt Delitzsch Delmenhorst Dessau-Roßlau Dortmund Dresden Duisburg Düren Düsseldorf Eberswalde Eisenach Eisenhüttenstadt Emden Erfurt Erkner Erlangen Essen Esslingen am Neckar Falkensee Flensburg Forst (Lausitz) Frankenthal (Pfalz) Frankfurt (Oder) Frankfurt am Main Freiberg Freiburg im Breisgau Friedrichshafen Fulda Fürth Gelsenkirchen Gera Gießen Gladbeck Glauchau Goslar Gotha Greifswald Gräfelfing Göttingen Gütersloh Hagen Halberstadt Halle (Saale) Hamburg Hameln Hamm Hanau Hannover Heidelberg Heidenheim an der Brenz Heilbronn Hennigsdorf Herford Herne Hildesheim Hof Hoyerswerda Ingolstadt Iserlohn Jena Kaiserslautern Kamenz Karlsruhe Kassel Kaufbeuren Kempten (Allgäu) Kiel Koblenz Konstanz Krefeld Köln Landau in der Pfalz Landsberg am Lech Landshut Leipzig Leverkusen Limbach-Oberfrohna Lindau (Bodensee) Ludwigsburg Ludwigshafen am Rhein Lörrach Lübeck Lüneburg Magdeburg Mainz Mannheim Marburg Memmingen Mönchengladbach Mühlhausen/Thüringen Mülheim an der Ruhr München Münster Neu-Ulm Neubrandenburg Neuenhagen bei Berlin Neumünster Neuruppin Neuss Neustadt am Rübenberge Neustadt an der Weinstraße Neustadt bei Coburg Neuwied Nordhausen Nürnberg Nürtingen Oberhausen Offenbach am Main Offenburg Oldenburg Oranienburg Osnabrück Passau Pforzheim Pirmasens Pirna Plauen Potsdam Quedlinburg Recklinghausen Regensburg Remscheid Reutlingen Riesa Rosenheim Rostock Saarbrücken Salzgitter Sassnitz Schwabach Schwedt/Oder Schweinfurt Schwerin Schwäbisch Gmünd Siegen Sindelfingen Solingen Speyer Stendal Straubing Stuttgart Suhl Taucha Teltow Teterow Trier Tübingen Ulm Velten Viersen Villingen-Schwenningen Weiden in der Oberpfalz Weimar Wiesbaden Wilhelmshaven Wismar Witten Wittenberg Wolfsburg Wolgast Worms Wuppertal Würzburg Zweibrücken Zwickau